Zur Startseite

Dorfmoderation – Winningen wird fit für die Zukunft

Dorfmoderation – Winningen wird fit für die Zukunft

Liebe Winninger und Winningerinnen,

hiermit wird herzlich zum ersten Treffen des Arbeitskreises Nahversorgung eingeladen. Das Treffen findet am Dienstag, den 20. Februar um 19:30 Uhr im Rathaus statt.

Wir möchten bei dem Treffen auf den Ergebnissen aus der Auftaktveranstaltung aufbauen. Gemeinsam werden wir die Versorgungs-Situation in Winningen analysieren und überlegen, welche Art von Angeboten aus Ihrer Sicht sinnvoll wären. Das Treffen wird von Herrn Zellmer vom Planungsbüro Stadt-Land-plus moderiert. Der Arbeitskreis wird, voraussichtlich nach dem ersten Treffen, von Herrn Klems von DORV weiter moderiert.

Der Dorfrundgang findet am Freitag, den 2. März um 16:30 statt. Treffpunkt ist vor dem Rathaus.
Die erste Sitzung des Arbeitskreises 1 (Soziales, Tourismus & Weinbau) findet am 5. März um 19:30 Uhr im Rathaus statt.
Die erste Sitzung des Arbeitskreise 2 (Bauen, Verkehr & Freiraum) findet am 12. März um 19:30 Uhr im Rathaus statt.

Protokoll AK Nahversorgung Feb. 2018PDF0,2 MB
Protokoll Auftaktveranstaltung Nov. 2017PDF1,6 MB

Was wollen wir?
Winningen "fit" für die Zukunft machen und die Lebensqualität weiter verbessern.

Wie geht das?
Stärken und Schwächen sowie Potentiale für die künftige Entwicklung sollen aufgezeigt werden.

Wer macht das?
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger; jede Meinung ist gefragt!

Wer unterstützt uns?
Ein neutraler Moderator leitet die Treffen und bündelt die Ergebnisse.

Was ist DORV?
Hierbei geht es um Dienstleistung und ortsnahe Rundum-Versorgung, also um das wichtige Thema der Nahversorgung.

Wem nutzt das?
Uns allen, denn die Ergebnisse der Dorfmoderation dienen als Entscheidungsgrundlagen für die weitere Entwicklung Winningens.

Wir laden alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner ganz herzlich ein! Nehmen Sie die Möglichkeit zur aktiven Zukunftsgestaltung in Ihrer Heimatgemeinde wahr.